Biographie

Die Abenteurer

Wenn Fernweh, Abenteuerlust und die pure Freude am Leben zusammentreffen, hat man manchmal nicht viel Zeit, Entscheidungen zu treffen. Jen (37) und Peter (42) aus München haben sich nach nur fünf Monaten Beziehung für ein gemeinsames Leben entschieden und sind damit bestens gefahren – um genau zu sein: einmal um die ganze Welt. Vom Oman und der Mongolei über den Iran und Nepal, Thailand und Vietnam, Südkorea und natürlich ganz Europa bis hin zu längeren Aufenthalten in Indien haben die beiden mit ihrem Unimog-Laster unzählige Grenzen und Länder durchquert. Staubige Wüsten, tiefe Wälder, reißende Flüsse und einzigartige Landschaften haben sie dabei begleitet, wurden zu Fotoprojekten, Blogeinträgen, zur Leinwand vor dem Fenster ihres Busses. Das liebevoll als „Glaarkshouse“ betitelte Gefährt hat damit eine Odyssee an Kilometern zurückgelegt und seinen Bewohnern die große weite Welt gezeigt: leben unter freiem Himmel, leben unter schwierigsten Bedingungen, leben in unvorstellbarer Armut - und doch gleichzeitig unbeschreiblich natürlichem Reichtum. So und nicht anders erfährt man das Leben, in all seinen Farben, Formen und Kulturen. Jen und Peter lernen bedingungslose Gastfreundschaft, blühende Landschaften, Risikobereitschaft und Entdeckertum neu kennen – und lieben. Derzeit befinden sich die beiden Abenteurer und Entdecker, die zu Beginn ihrer Reise im April 2013 noch Berufen in Werbung und Personalwesen nachgegangen sind, mitten in der Mongolei – Stand August 2015. Wir sind gespannt, wohin sie ihre Reise noch führt und freuen uns, sie dabei per Blog und Kamera begleiten zu dürfen.

Posts