Beeren-Crumble

Eine süße Nascherei für jeden Anlass

Es ist Beerenzeit! Also nichts wie los auf den Wochenmarkt und Beeren für unser sommerliches Rezept besorgen. Egal ob als süßes Mittagessen, Nachtisch oder wenn sich Besuch ankündigt - wir sind der Meinung: Der WYLD Beeren-Crumble geht immer! Den Möglichkeiten dieses Rezept abzuwandeln und zu variieren sind keine Grenzen gesetzt. Also ab an den Backofen!

Zutaten

Für 8 Portionen

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. De Blaubeeren waschen, mit einem Küchentuch vorsichtig trockentupfen und in einer Tarte- oder Auflaufform verteilen.

2. Die Vanilleschote auskratzen und mit dem Chia Porridge, Low Carb Müsli und Mandeln vermengen. Das Kokosöl leicht erhitzen, sodass es flüssig wird und mit der Porridge-Müsli-Mischung und dem Agavendicksaft zu Streuseln verkneten.

3. Die Streusel über die Blaubeeren streuen, das Crumble für 30 Minuten im Ofen backen und anschließend warm genießen.

Tipp: Schmeckt mit Vanille-Sojajoghurt besonders gut.