klarheit naturlichkeit pioniergeist qualitat carousel_arrow arrow-right-dir ballaststoffreich box carousel_arrow facebook farbstofffrei glutenfrei von hand abgefüllt instagram laktosefrei low-carb nur natürliche zutaten pinterest proteinreich raw twitter vegan

Vanilla Blueberry Baked Porridge

Das leckere Beerenfrühstück

Gebackenes Porridge? Klingt im ersten Moment erst einmal komisch, aber wir versprechen, dass diese Variante unseres Frühstückslieblings garantiert bei euch ankommt. Mit wenigen Handgriffen zauberst du mit unserem Rezept ein gesundes, außergewöhnliches und farbenfrohes Frühstück!

1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform (ca. 20 cm Durchmesser) mit Kokosöl einfetten.

2. In einer großen Schüssel das Porridge mit dem Backpulver, Salz, Zimt und der Vanille vermengen.

3. In einer zweiten Schüssel das Chia-Gel mit dem Ahornsirup, der Mandelmilch und dem Kokosöl und gut verrühren.

4. Anschließend die Mixtur zu der Porridge Mischung geben und nochmal alles gut vermengen. Zum Schluss vorsichtig die Blaubeeren unterrühren.

5. Die Mischung in die Auflaufform geben und 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

6. Nun die gehackten Mandeln und den Kokosblütenzucker darüber streuen und noch einmal für 15 min backen, bis die meiste Flüssigkeit aufgezogen wurde und die Mandeln leicht gebräunt sind.

7. Das fertig gebackene Porridge kann warm oder kalt genossen werden. Einfach in kleine Quadrate schneiden und je nach Belieben mit etwas Mandelmilch oder Ahornsirup garnieren – fertig!

Zutaten

Für ca. 5 Portionen

  • 200 g WYLD demeter Porridge Heidelbeere
  • 1 TL WYLD Chia Samen
  • 1 TL Backpulver
  • 3 TL warmes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Bourbon Vanille
  • 50 ml Ahornsirup
  • 500 ml Mandelmilch
  • 1 TL Kokosöl
  • 200 g Heidelbeeren

Für das Topping

  • 40 g gehackte Mandeln
  • 2 EL Kokosblütenzucker