klarheit naturlichkeit pioniergeist qualitat carousel_arrow arrow-right-dir ballaststoffreich box carousel_arrow facebook farbstofffrei glutenfrei von hand abgefüllt instagram laktosefrei low-carb nur natürliche zutaten pinterest proteinreich raw twitter vegan

Healthy Hotspot #3: "Laura's Deli" in Düsseldorf

Ein Stückchen New York in Düsseldorf

Wer schon einmal durch Brooklyn geschlendert ist, kennt sie: Die kleinen gemütlichen Cafés mit der veganen Tortenauslage, die künstlerischen Schnellrestaurants, die mit ihrem gesunden Angebot wie „Buddah Bowls“ & Co werben und die modern eingerichteten Saftbars. Während man im Big Apple an jeder Ecke die Möglichkeit hat, eine Açai Bowl zu verspeisen, sucht man in deutschen Städten vergeblich nach vergleichbaren Gastronomiestätten

Wer in Deutschland gesund essen will, der muss sich verzweifelt an lieblos angerichtete Salatblätter klammern, die in sahnigen Dressings regelrecht ertrinken oder in Gourmetrestaurants speisen. Doch für das Einkehren in der nächsten Sterneküche reicht nicht nur die Zeit der spärlich bemessenen Mittagspause kaum aus, sondern auf lange Sicht gesehen auch das Geld. Was fehlt liegt auf der Hand: Ein Ort mit gesunder, frischer und abwechslungsreicher Speisekarte, mit der gemütlichen Einrichtung eines kleinen Cafés und der Geschwindigkeit einer Imbissbude – und das alles mit heimeliger Wohnküchen-Wohlfühl-Atmosphäre.

1

Laura, die Frau mit dem wohl strahlendsten Lächeln östlich des Rheins ist die Gründerin und Geschäftsführerin vom Laura’s Deli in Düsseldorf, dem Pilgerort für alle gesundheitsbewussten Großstädter. Sie hat das Bedürfnis nach einem „Healthy Hotspot“ erkannt und sich im Mai 2015 mit der Eröffnung des Laura’s Deli einen Herzenswunsch erfüllt. Ihre Vision ist ein ausgewogener, gesunder und zugleich funktionaler Ernährungsansatz für alle. Denn jeder soll die Chance haben, seinen Körper mit hochwertigen Nährstoffen zu versorgen – beginnend mit dem morgendlichen Coffee-to-go (mit Mandelmilch) und auch in der (leider zu kurzen) Mittagspause.

Wer das Laura’s Deli betritt, wird förmlich erschlagen von dem reichhaltigen Angebot und der Herzlichkeit, die einem aus dem stilvoll eingerichteten Restaurant entgegenströmt. Ein Blick auf die Speisekarte genügt und man erkennt zwischen Zucchini-Pasta, veganer Obsttarte und Superfood-Smoothie das Herzblut, das Laura in die Kreationen auf ihrer Speisekarte gesteckt hat. Ja, auch die viel gesuchte Açai Bowl gehört zum Repertoire.

3

Alle Zutaten sind sorgsam ausgewählt und frisch. Verarbeitete tierische Produkte wie Fleisch, Eier und Milch haben Bio-Qualität. Auf individuelle Bedürfnisse wie Unverträglichkeiten oder besondere Ernährungskonzepte wird selbstverständlich Rücksicht genommen, denn Verzicht ist ein Wort, welches sich nicht mit dem Konzept des Laura’s Deli vereinbaren lässt.

Vom Frühstück bis zum frühen Abend lässt das Laura’s Deli keine Wünsche offen und wer keine Zeit hat selbst vorbeizukommen, der kann sich die frische Auswahl auch direkt ins Büro liefern lassen. Auch für alle, die sich langfristig mit den gesunden Leckereien eindecken wollen, gibt es gute Neuigkeiten: Schon im März plant Laura’s Deli einen eigenen Onlineshop launchen.

Übrigens: Das Laura’s Deli bietet auch ein individuelles Catering an. So kann das nächste Meeting, die private Geburtstagsfeier oder das Firmenevent mit frischen und gesunden Gerichten begleitet werden.

Zur Webseite von Laura's Deli geht's hier: http://www.laurasdeli.de/

2